Bund Heimat und Umwelt e.V.

 

Hier können Sie einen Suchbegriff eingeben, um die Inhalte unseres Internetangebots durchsuchen zu lassen.

Sie sind hier:  Unsere Themen > Kulturlandschaft

Kulturlandschaft

Unsere Kulturlandschaft ist das Ergebnis der Wechselwirkungen zwischen naturräumlichen Gegebenheiten und menschlicher Einflussnahme im Verlauf der Geschichte. Die Erhaltung der Kulturlandschaft, aber auch ihre Weiterentwicklung zählen zu den vorrangigen Aufgaben unserer Zeit. Der BHU tritt für die Erhaltung und Pflege gewachsener Kulturlandschaften mit ihren prägenden Merkmalen sowie ihren Kultur- und Naturschätzen ein. 

Der BHU ist Ansprechpartner und Berater in Fragen der Kulturlandschaftsentwicklung und fördert den interdisziplinären Dialogs und die Vernetzung kulturlandschaftlich engagierter Institutionen. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist die Erfassung und Inventarisierung von Kulturlandschaftselementen. Erst wenn bekannt ist, welche schutzwürdigen Elemente vorhanden sind, kann die Erhaltung des vorhandenen kulturellen Erbes realisiert werden. Ebenso hat sich der BHU zum Ziel gesetzt, das Wissen über die kulturellen Schätze und auch eine bewusste Wahrnehmung unserer Kulturlandschaft zu fördern und zu vermitteln.

Bereits der Gründung des BHU im Jahre 1904 ging eine allgemeine gesellschaftliche Diskussion um die Erhaltung von Heimat und Kulturlandschaft voraus. Die breite Besorgnis um deren Erhalt führte letztlich zur Gründung des Verbandes. Heute greifen wir diese Diskussion unter aktuellen Vorzeichen erneut auf und haben so beispielsweise das Deutsche Forum Kulturlandschaft initiiert. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Verbänden verfolgen wir hiermit eins der zentralen Ziele, dass der BHU seit seiner Gründung verfolgt hat.

Kulturlandschaftserfassung
Die Erhaltung der Kulturlandschaft sowie die Erhebung und Inventarisierung von Kulturlandschaftselementen ist eine wichtige Voraussetzung für den Schutz derselben. Erst wenn bekannt ist, welche schutzwürdigen Elemente vorhanden sind und auch die Bevölkerung einbezogen wird, kann die Erhaltung des vorhandenen kulturellen Erbes realisiert werden. In zahlreichen Regionen bzw. Bundesländern gibt es bereits Initiativen zur Erstellung von Kulturlandschaftskatastern und Informationssystemen. Notwendig ist jedoch langfristig eine Abstimmung der unterschiedlichen Erhebungen für eine bessere Vergleichbarkeit und die Etablierung einer zukunftsfähigen Methodik im europäischen Maßstab. Voraussetzung hierfür ist die Einigung auf Qualitätsstandards und technische vernetzbare Systeme. Die Internetseite der Kulturlanschaftserfassung ist unter folgendem Link zu erreichen: http://kulturlandschaftserfassung.bhu.de

Deutsches Forum Kulturlandschaft
Um die gemeinsamen Interessen der zahlreichen Vereinigungen, die im Bereich Kulturlandschaft tätig sind, an einen Tisch zu bringen, wurde das „Deutsche Forum Kulturlandschaft“ ins Leben gerufen. Unter der Dachorganisation des BHU und auf Grundlage einer gemeinsamen Interessensvertretung, sollen die Kräfte der Vereinigungen konzentriert werden. Die Autonomie der einzelnen Organisationen wird dabei nicht angetastet. Das Forum Kulturlandschaft fokussiert die teilnehmenden Vereinigungen auf die jeweils aktuellen Belange der Kulturlandschaft und kooperiert gleichzeitig mit anderen Interessensvertretungen, fußend auf einem gemeinsamen ehrenamtlichen Engagement. Der Internetauftritt des Forums ist unter folgendem Link zu erreichen: http://www.forum-kulturlandschaft.de

Historische Grünflächen
Dieses Internetportal stellt historische Grünanlagen in Deutschland vor und bietet damit einen bundesweiten Überblick über den kulturhistorischen Wert dieser Anlagen. Thematische Schwerpunkte bilden hierbei Friedhöfe, Parks, Gärten und Alleen. Diese Grünanlagen haben eine wesentliche kulturelle Bedeutung und geben der Kulturlandschaft ein unverwechselbares Gesicht. Das Grünflächenportal ist unter folgendem Link zu erreichen: http://gruenflaechen.bhu.de

 

 
Letzte Änderung: 10.8.2013 - Dr. Inge Gotzmann