Bund Heimat und Umwelt e.V.

 

Hier können Sie einen Suchbegriff eingeben, um die Inhalte unseres Internetangebots durchsuchen zu lassen.

Sie sind hier:  Aktuelles > Aktuelle Hinweise

Aktuelle Meldungen RSS

  • 21.01.2016

    Heimat Land: neue Impulse für den ländlichen Raum. Workshop am 21.01.2016

    Während der Internationalen Grünen Woche findet auch 2016 das Zukunftsforum Ländliche Entwicklung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz statt. Der BHU und seine Landesverbände beteiligen sich mit einer Veranstaltung zum Thema „Heimat Land: Identitäten gestalten aus Geschichte und Gegenwart“ und präsentieren Ideen u.a. zu den Themenbereichen Baukultur, Demographie und regionale Wertschöpfung. Mehr lesen...

  • 19.11.2015

    Denkmale und Moderne - Kunst im Dialog. Kolloquium am 19.11.2015

    Das Kolloquium zum Thema Moderne Kunst im historischen Umfeld findet am 19. November 2015 im Rahmen der EXPONATEC COLOGNE und Cologne Fine Art in Köln im Congress-Cenrum Ost statt. Hierbei geht es um die Erhaltung und Gestaltung der Baudenkmale und der Kulturlandschaften. Unter dem Titel "Berührungspunkte - Berührungsängste? Denkmale und Moderne - Kunst im Dialog" steht zur Debatte, wie die Denkmalpflege Nutzung fördern und Aufmerksamkeit unterstützen kann. Mehr lesen...

  • 17.10.2015

    Tag der Steine in der Stadt am 17.10.2015

    Seit 2008 ist der "Tag der Steine in der Stadt" nun schon etabliert und ist auch in diesem Jahr für den 17.10.2015 und die umliegenden Tage vorgesehen. Der Bund Heimat und Umwelt (BHU) befasst sich in einem Projekt mit der nachhaltigen Nutzung von Naturstein. Die Bewusstseinsbildung für die Ressource Naturstein ist notwendig. Daher begrüßt der BHU die Initiative „Tag der Steine in der Stadt“ und lädt hiermit zur Teilnahme und/oder Mitwirkung ein. Mehr lesen...

  • 16.10.2015

    Stellen Sie sich vor: Lebenswertes Land

    Deutschlands ländliche Räume sind im Wandel. Wie reagieren die Menschen vor Ort auf strukturelle, wirtschaftliche und demographische Veränderungen? Es gibt viele Vorbildprojekte, die Herausforderungen lokal und regional meistern. Wir suchen Teams und ihre guten Projekte zum innovativen Umgang mit Ortsbildern, Gebäuden und den Menschen in ländlichen Räumen. Wir – das sind der Bund Heimat und Umwelt in Deutschland, Bundesverband der Heimat- und Bürgervereine, und seine 16 Landesverbände. Reichen Sie Ihr Projekt bis zum 16. Oktober 2015 ein: Wir erstellen ein Ideen- und Methodenhandbuch. Mehr lesen...

  • 08.10.2015

    Stadtbilder und Stadterzählungen im Wandel - Tagung am 8.-9.10.2015

    Die Tagung zum Thema Stadtbilder und Stadterzählungen im Wandel findet am 8. und 9. Oktober 2015 in Nürnberg statt. Die zweitägige Tagung thematisiert das geplante und ungeplante Zustandekommen von Stadtbildern und die damit verbundenen Wandlungsprozesse der materiellen Stadt und der Menschen. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der ARD-Themenwoche „Heimat“. Mehr lesen...

  • 06.10.2015

    Herausforderung Heimat - Diskussionsabend in Bonn

    +++ Der Termin muss leider verschoben werden, kontaktieren Sie den BHU bei Interesse +++ Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU) & Volkshochschule Bonn laden ein zum „Heimatabend“ am Dienstag, den 6. Oktober 2015, 17:00 bis 19:00 Uhr in Bonn. Diskutieren Sie mit - rund um das Thema Heimat. Mehr lesen...

  • 23.09.2015

    Landschaft als Ressource. Energie-Ökonomie-Ökologie. Tagung am 23.-26.09.2015

    Welche Ressource stellen unsere Landschaften dar? Dieser Frage widmet sich die Tagung, die am  23.-26. September 2015 in Köln stattfindet. Mit Vorträgen und einer Exkursion werden dabei vor allem die Aspekte Energie, Ökonomie und Ökologie in den Fokus genommen. Der Bund Heimat und Umwelt ist Partner der Tagung gemeinsam mit seinem Landesverband Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (RVDL) sowie mit dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) und dem Geographischen Institut der Universität Bonn (GIUB). Mehr lesen...

  • 14.09.2015

    Grünanlagen der 1950er- und 1960er-Jahre. Tagung und Schulungen für Ehrenamtliche

    Am 14. September 2015 findet in Hannover die Tagung zum Thema „Grünanlagen der 1950er- und 1960er-Jahre“ statt. Es geht darum, bundesweit ein Bewusstsein für die öffentlichen Gärten und Parks der Nachkriegsmoderne zu schaffen und diese als bedeutendes Kulturerbe zu erkennen. Zusätzlich zur Tagung werden vier verschiedene Schulungstermine angeboten, zu denen alle herzlich eingeladen sind, die sich für die Erfassung und die Bewahrung der Grünanlagen aus der Zeit der 50er- und 60er-Jahre einsetzen möchten. Sie erhalten bei einer Schulung wertvolle Informationen, um sich in das Projekt einbringen zu können. Mehr lesen...

  • 12.09.2015

    Exkursion "Demographischer Wandel" am 12.09.2015 in Sachsen-Anhalt

    Der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. (LHBSA) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bund Heimat und Umwelt (BHU) am 12.09.2015 eine Busexkursion zum Thema „Demographischer Wandel?“ in Schleberoda und Branderoda (Sachsen-Anhalt). Diese Exkursion erfolgt im Rahmen des BHU-Projektes „Innovationsteams ländlicher Raum“. Mehr lesen...

  • 01.09.2015

    Deutschlands faszinierendste Friedhöfe gewählt

    Bei der Onlineabstimmung „Faszination Friedhof“ hat der Friedhof der Herrnhuter Brüdergemeine in Sachsen den ersten Platz belegt. Ein jüdischer Friedhof in Worms und eine historische Anlage im nordhessischen Schenklengsfeld folgen auf den weiteren Rängen. Sehens- und erhaltenswerte historische Friedhöfe finden sich jedoch überall in Deutschland. Mehr lesen...

  • nächste Seite >>
  •  
    Letzte Änderung: 10.8.2013 - Dr. Inge Gotzmann